Battlefront II Update News

Von Daniel Walter am 16. Mai 2018 in News

EA hat Details über das kommende Mai-Update von Star Wars Battlefront II verraten. Mit diesem startet die Han Solo Season, passend zum kommenden Kinofilm. So bringt das Update zum Beispiel eine neue alte Karte mit, die Spielern des ersten Teils bekannt sein dürfte. So können wir künftig in Jabbas Palast kämpfen, wie damals im Outer Rim DLC von Battlefront I.

Darüber hinaus wird ein neuer, dauerhafter Spielmodus eingeführt, der auf den Namen „Hero Showdown“ hört. Darin kämpfen Helden und Schurken in zwei Zweier-Teams gegeneinander. Das siegreiche Team einer Runde muss sich für den nächsten Durchgang neue Charaktere aussuchen, wohingegen die Verlierer mit der bestehenden Auswahl weiterkämpfen dürfen.

Die dritte große Neuerung des Mai-Updates ist die Einführung des Raumkampf-Modus im Arcade-Bereich. Es ist also künftig möglich, auch offline in einen Sternenjäger zu steigen und spannende Gefechte im Weltraum zu erleben.

Hinzu kommen mehrere kleinere Anpassungen, die zum Beispiel Helden wie Luke, den Imperator oder Captain Phasma betreffen. Sämtliche Details findet ihr im offiziellen Battlefront-Forum.

Weitere, größere Änderungen dürfen wir wohl erst im Juni-Update erwarten, vielleicht auch eine „richtige“ neue Karte, die sich thematisch am Solo-Film orientiert…

Daniel Walter

Geschrieben von: Daniel Walter

Hat seit der ersten PlayStation keine Konsolengeneration ausgelassen und interessiert sich vor allem für Adventures, RPGs und Actiongames. Neben der Arkham- und Assassin's Creed Reihe liegen auch sämtliche Star-Wars-Titel stets hoch im Kurs.

Top