Bandai Namco und Rubik’s kündigen Mash-Up von PAC-MAN und Zauberwürfel an

Auf dem Höhepunkt des weltweit tobenden Retro-Fiebers haben sich zwei der wohl ikonischsten Marken der 80er Pop-Kultur – PAC-MAN und der bunte Zauberwürfel Rubik’s Cube – für einen ultimativen Mash-Up zusammengetan. Fans von Retro- und Nerd-Kultur können sich mit der übergreifenden Kollaboration auf einen spielerischen Leckerbissen freuen, der zu einer Hommage für die beiden ikonischen Spielemarken wird.

Für diese Zusammenarbeit der extrem beliebten Serien wird es auch eine limitierte Edition geben, welche ebenfalls heute auf der weltweit führenden Lizenzhandelsmesse Licensing Expo angekündigt wurde. Diese Kollaboration verspricht ein großer, nostalgischer Spaß zu werden, sowohl für die alten Fans des Zauberwürfels und PAC-MAN als auch die junge Zielgruppe der 14- bis 24-Jährigen. Mit einem Zauberwürfel, der PAC-MAN nachempfunden ist, befindet sich bereits schon jetzt eine limitierte Version des beliebten Knobelspielzeugs in der Mache und wird noch 2017 erscheinen.

Die Zusammenarbeit stützt sich dabei sehr auf das große Erbe beider Marken der 80er Jahre, als beide Spiele einen weltweiten Siegeszug antraten und ein Symbol für die gesamte Dekade wurden. Während der Zauberwürfel zum am besten verkauften Spielzeug avancierte, wurde PAC-MAN binnen kürzester Zeit zum erfolgreichsten Videospiel aller Zeiten.

Zustande gebracht wurde dieser Deal von der Smiley Company auf Anfrage von Rubik’s Brand Limited und Bandai Namco Entertainment, die beide aktuell nach mehreren Lizenzpartnern für Kleidung, Accessoires, Geschenk- sowie elektronische und digitale Artikel suchen.

Lori Heiss, Vice President of Brand Strategy von der Smiley Company über die aufregende Partnerschaft: „PAC-MAN und der Zauberwürfel sind zwei der wohl bekanntesten Pop-Kultur-Ikonen der 80er Jahre. Unser Smiley Studio hat passend dazu einen sehr schönen Style-Guide für das aktuell angesagte Retro-Merchandise entworfen. Ich bin mir sicher, dass die Produkte aus dieser Zusammenarbeit sehr von allen Generationen an Geeks da draußen gefragt sein werden.

Mike Townend, Managing Director bei Rubik’s Brand Limited fügt hinzu: „Rubik’s ist sehr stolz darauf, mit PAC-MAN zusammenzuarbeiten. Wir gehen fest davon aus, dass die Fans sofort auf die von uns geplante Kollektion anspringen werden.

Delphine Janczak, EMEA Brand Manager bei BANDAI NAMCO Entertainment: „PAC-MAN und Rubik’s Zauberwürfel teilen sich ein identisches Erbe und sind wahre Kultobjekte der verrückten 80er Generation. Über die Jahre haben sie nichts von ihrer Faszination verloren und haben es immer wieder geschafft, sich neu zu erfinden und weiterhin Spaß für Jedermann zu bieten. Die Kombination dieser beiden Marken stellt einen perfekten Mix dar, der alte und neue Generationen zusammenbringt. Wir sind sehr froh über dieses Projekt und können es kaum erwarten zu sehen, wie Rubik’s PAC-MAN für neue Rekorde sorgen wird!

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.