Asterix und Friends auf iOS- und Android-Geräten erhältlich

Sei gegrüßt, neuer Dorfbewohner! Der berühmte Asterix benötigt deine Hilfe im Kampf gegen Cäsar. Errichte im ab heute über den App Store und Google Play erhältlichen Mobile Game „ASTERIX AND FRIENDS“ dein eigenes gallisches Dorf.

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gab heute bekannt, dass das von Sproing entwickelte Mobile Game „ASTERIX AND FRIENDS“ nach seinem vorherigen Release auf Facebook mit bereits 2 Millionen Spielern und einem Softlaunch in Kanada, Österreich und der Schweiz nun auch die mobilen iOS- und Android-Geräte erobern wird.

In „ASTERIX AND FRIENDS“ errichtet der Spieler sein eigenes gallisches Dorf und stürzt sich in ein episches Abenteuer, bei dem es gilt, die Welt zu erkunden, sich mit Freunden zusammenzuschließen und mächtige Truppen für den Kampf gegen die römische Armee zu formen. Den Spieler erwarten unterhaltsame und anspruchsvolle Quests, die es während der Reise durch die römischen Legionen und Lager zu meistern gilt. Ziel wird es sein, gemeinsam mit Asterix, Obelix, Idefix und zahlreichen anderen neuen und klassischen Charakteren das prächtige Ägypten zu erreichen! Die mobile Version wartet mit allen Inhalten der Webversion auf. Dem Spieler wird es von nun an möglich sein, seinen Facebook- mit seinem mobilen Account zu verknüpfen, um plattformübergreifend zu zocken.

Spieler dürfen sich auf zahlreiche In-Game-Events wie beispielsweise das Fog Event zu Halloween und das Winter Event von November bis Januar freuen. Diese In- Game-Events bieten den Spielern tolle neue Inhalte, darunter zeitlich begrenzt verfügbare Charaktere, Items und Rezepte sowie neue Quests und Errungenschaften.

„Wir haben während des Softlaunchs mit Hochdruck am Spiel gearbeitet. Die Resonanzen der Spieler spielten dabei eine enorm große Rolle. Mit ihnen konnten wir dem Titel den letzten Schliff verleihen und ihn noch weiter verbessern. Beispielsweise wurde die plattformübergreifende Spielfunktion direkt von der Community gewünscht! Ich freue mich bereits darauf, dass sich schon bald Spieler aus aller Welt anschließen werden! Wir haben für die kommenden Monate bereits zahlreiche Events und neue Funktionen in Planung. Dies ist also nur der Anfang…“, sagte Massimo Caporale, Produzent und Produktverantwortlicher bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe.

„Im Laufe der vergangenen zwei Jahre hat unser Asterix-Titel eine ganz besondere Stellung für uns eingenommen – das Spiel ist wie unser eigenes Kind. Daher war es uns eine Ehre, gemeinsam mit Bandai Namco am Release der mobilen Version arbeiten zu dürfen, die mit einer Verknüpfung mit Facebook zum plattformübergreifenden Spielen und vielen weiteren Schmankerln aufwartet“, sagte Harald Riegler, CEO von Sproing.

Lass uns Spielen, beim Teutates!

Apple App Store:
https://itunes.apple.com/app/asterix-and-friends/id1079527526
Google Play:
https://play.google.com/store/apps/details?id=air.eu.bandainamcoent.asterixandfriends

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.