Amplitude Studios veröffentlicht Update & Video zu Endless Space 2 – neue Hauptfraktion ab sofort verfügbar

Von Tim-Oliver Siegwart am 28. Januar 2017 in News

Endless Space 2

Amplitude Studios gibt heute bekannt, dass ein großes Update für ihr 4X Sci-Fi Spiel Endless Space 2 ab sofort auf Steam erhältlich ist. Das Update beinhaltet eine neue Hauptfraktion – die Horatio, eine Rasse, die von einem exzentrischen Trillionär angeführt wird, der sich selber geklont hat und damit die Galaxie verschönern möchte – sowie drei neue Nebenfraktionen, einen überarbeiteten Technologie-Baum, ein verbessertes Kampfsystem und mehr!

Die neuen Features des Horatio-Updates gibt es hier im Gameplay-Video zu sehen:

Endless Space 2, das sich noch in Early Access befindet, beinhaltet momentan sechs asymmetrische Fraktionen. Für die finale Version des Spiels sind insgesamt acht Fraktionen geplant.


Inhalt des Endless Space 2 Horatio-Update:

  • Neue Hauptfraktion: Horatio aus Endless Space®

Die Horatio sind eine hochentwickelte Fraktion, die in der Lage ist, die DNA anderer Fraktionen in den eigenen Genpool aufzunehmen und dadurch die Horatio-Population noch fähiger und wirkungsvoller zu machen.

  • Drei neue Nebenfraktionen: die Gnashast, die Tikanan und die Eyder
  • Überarbeiteter Technologie-Baum – basierend auf dem Feedback der Community
  • Fünf neue Siegbedingungen: Supremacy, Conquest, Science, Economy und Wonder
  • Neue System Orbital Scan-Perspektive
  • Verbessertes Kampfsystem
  • Bevölkerungs- und Senats-Verbesserungen
  • Und noch vieles mehr!

Endless Space 2 ist aktuell bei Steam via Early Access verfügbar. Für Titel wie Endless Legend und Dungeon of the Endless wurde Amplitude Studios mit diversen Awards ausgezeichnet, darunter der 2013 Golden Cube und die Community Choice Unity Awards für Endless Space® sowie 2015 Best 3D Visual Experience für Endless Legend. Mehr Informationen zu Endless Space 2 gibt es auf der offiziellen Website des Studios auf www.amplitude-studios.com, Facebook und natürlich auch auf Twitter.

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Beim Mighty Games Mag der Mann für Hardware, Rennsimulationen und First Person Shooter. Mit dem 286er und MS-DOS aufgewachsen und das Internet auf seinen ersten Schritten begleitet. Beruflich in der Gamesbranche tätig.

Es gibt noch keine Kommentare.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top