Project Cars – Shortcuts

To enter the mode you press Ctrl-K.
Then the following keys become active:

Numpad 2: increase pitch
Numpad 3: switch lights on/off
Numpad 8: decrease pitch
Numpad 4: increase yaw
Numpad 6: decrease yaw
Numpad 7: increase radius
Numpad 9: decrease radius
Numpad 1: increase roll
Numpad 3: decrease roll
Numpad -: increase FOV
Numpad +: decrease FOV
D: forward
A: backward
W: up
S: down
Q: left
E: right
SHIFT key in combination with any of the above: slow down camera movement
Numpad 5: reset to original settings for current camera

 

T: Chatbox

P: Pause

Y: Names

Enter: Reset car on track

C: Switch HUD

w,a,s,d: move seat

Tab: cycle lap info

F12: Screenshot

+ / – Increase/degrease POV

 

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

4 Kommentare hinzugefügt

Diskussion beitreten
  1. Kenny 19. März 2016 | Antworten
    Hey, ich versuche krampfhaft das die freie Maussicht geht, aber keiner der Shortcuts funktioniert. Muss ich da vorher etwas cheaten? LG Kenny
  2. Tim-Oliver Siegwart
    Tim 20. März 2016 | Antworten
    Hallo Kenny. Du hast leider recht. Einige Optionen wurden mittlerweile entfernt. Das haben die Slightly MAd Studios mittlerweile herausgepached. In der Außenansicht kannst du mit dem Nummernblock die Kamera drehen und wie im Guide beschrieben mit strg+Shift+k kannst du den Winkel drehen.
  3. Kenny 20. März 2016 | Antworten
    ok, schade. Hab eine VR Brille mittels Smartphone und da wäre im idealfall ein umschauen per maus gut (was über die Sensoren des Smartphones gesteuert wird) :) Aber oki :D
  4. Tim-Oliver Siegwart
    Tim 21. März 2016 | Antworten
    Aber einen Tipp, installiere die den Crew Chief, das erhöht definitiv die !Immersion". Wir können gerne einen kleinen Guide für den PC erstellen.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Thxice: Stimmt gar nicht, im Moment nur Fehler und bugs. Vom Träger überhaupt keine spur
  • Stephanie Walter Stephanie Walter: Ich glaube, es kommt einfach darauf an, was man gerne spielt. Klar lassen sich Taktik und Teamplay nicht mit einem Titel wie Battlefield vergleichen aber ich denke, dass trotzdem viele Spaß an Battlefront II haben werden. Gerade auch Gelegenheitsspieler, die schnell mal ne Runde zocken wollen. Ihr hab natürlich Recht, die Grafik und das Feeling stimmen und vielleicht tut sich in Sachen Teamplay noch ein bisschen was vorm Release, gerade bei den Gruppenpunkten wäre das wünschenswert. Ich freue mich auf jeden Fall richtig auf die Kampagne.
  • Daniel Walter Daniel: Ist das erste Mal, dass ich es am PC spiele, früher stundenlang an der PS2 :-)