News

Yomawari: Midnight Shadows erscheint im Oktober 2017

Yomawari: Midnight Shadows erscheint im Oktober 2017
NIS America und die flashpoint AG freuen sich, den Releasetermin für Yomawari: Midnight Shadows bekannt zu geben. Das Sequel zu dem Survival-Horror-Hit Yomawari: Night Alone wird ab dem 27. Oktober 2017 für die PlayStation 4 im Handel erhältlich sein. In Yomawari: Midnight Shadows werden die beiden Mädchen Yui und Haru durch einen mysteriösen Angriff voneinander getrennt. Um wieder zueinanderzufinden, müssen sie verfluchte und bizarre Orte erkunden, sich dem Schrecken der Nacht stellen und ihren Mut beweisen. Features Eine komplette Stadt zum Erkunden – Der Spieler durchsucht verlassene Häuser, durchstöbert Schrottplätze, erklimmt Berge oder erforscht dunkle Abwasserkanäle. Eine Nacht, zwei Perspektiven – Der Spieler sucht bei Nacht und erkundet die Stadt aus der Sicht zweier Protagonisten. Jedes Indiz, das mit einem der beiden Charaktere gefunden wird, kann ein Hinweis sein oder sogar das Leben des anderen Charakters retten. Horror, seltsame Erscheinungen und Mysterien – Wenn die japanischen Geister ...

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.