News

Hochauflösende Xbox One X Premiere mit World of Tanks

Hochauflösende Xbox One X Premiere mit World of Tanks
Wargaming verkündet heute, dass die taktischen Free-to-Play-Panzergefechte von World of Tanks ab sofort in 4k-Auflösung mit HDR-Unterstützung als Launch-Titel für Microsofts neueste und leistungsstärkste Spielekonsole Xbox One X zur Verfügung stehen. World of Tanks feierte 2014 sein Konsolen-Debut auf der Xbox 360 und wurde seitdem kontinuierlich mit neuen Inhalten und Grafikverbesserungen für die Xbox-Plattform erweitert. Mit der Leistung der Xbox One X macht der Titel nun den größten Sprung vor allem bei der Grafik und bietet den Kommandanten eine native 4k-Auflösung mit High Dynamic Range (HDR) Unterstützung. Zusätzlich und als einziges Spiel aus dem Launch-Portfolio, können Kommandanten der Xbox 360, der Xbox One, der Xbox One S und der Xbox One X nicht nur zusammen spielen, sondern auch den Voice-Chat plattformübergreifend nutzen, um ihre taktischen Manöver zu koordinieren – ganz egal, welche Xbox-Generation sie dabei nutzen. Der strategische und taktische Panzer-Titel bietet volle Cross-Plattform-Spielbarkeit zwischen der Xbox ...

Schwedische Panzer für World of Tanks Konsole

Schwedische Panzer für World of Tanks Konsole
Die neunte Nation steht bereit, die Arenen von World of Tanks auf den Konsolen zu betreten und die packenden Matches auf der PlayStation 4 und den Xboxen aufzumischen. Der schwedische Forschungsbaum wird ab dem 02. November auf der PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Xbox 360 und Xbox One zur Verfügung stehen. Zusätzlich steht die neue Nation pünktlich zum zum Verkaufsstart der Xbox One X auch für die kommende Microsoft-Konsole bereit. Es wird also Zeit die Köttbullar zu braten, ABBA laut aufzudrehen und sich in einen der vielen besonderen Panzer zu begeben, die von den Schweden entworfen wurden. Mit von der Partie ist zusätzlich der einzigartige Primo Victoria-Panzer der schwedischen Heavy Metal-Band Sabaton. Insgesamt stehen 20 neue Panzer zur Wahl, darunter Leichte-, Mittlere- und Schwere Panzer. Ein Ast des Forschungsbaums konzentriert sich komplett auf die Jagdpanzer der neunten Nation. An der Spitze des Baums mit den schweren ...

Premiere bei World of Tanks: 30-gegen-30 Gefechte

Premiere bei World of Tanks: 30-gegen-30 Gefechte
World of Tanks veröffentlicht sein neuestes Update 9.20, das mit den chinesischen Jagdpanzern nicht nur eine komplett neue Panzerlinie mit sich bringt, sondern mit den 30-gegen-30 Großgefechten ein neues Kapitel aufschlägt. Mit dem inzwischen 95. Update kommen nicht nur weitere Panzer aus dem fernen Osten dazu, sondern auch etliche überarbeitete Fahrzeuge aus den französischen, amerikanischen, sowjetischen und japanischen Forschungsbäumen. Belebtere und vor allen Dingen größere Gefechte mit mehr Stahlkolossen sind zwei der Dinge im Spiel, die von vielen Spielern sehnlichst erwartet werden. Die Großgefechte bieten gleich beides: 30-gegen-30 Scharmützel auf einer riesigen neuen Karte namens Nebelburg, die ganze 1.4 x 1.4 km groß ist. Der packende Spielmodus stellt eine komplett neue Herausforderung für Tier X Kommandanten dar, die auf dem weitläufigen Gebiet ihre ganze Erfahrung ausspielen müssen. Erfolgreiche Spieler können hier die begehrten neuen Anleihen einheimsen, die für Direktiven und verbesserte Ausrüstung ausgegeben werden können.

World of Tanks bekommt neuen Soundtrack

World of Tanks bekommt neuen Soundtrack
Wargaming ist stolz darauf, neue Musik und Soundeffekte für ihren Erfolgstitel World of Tanks anzukündigen. Schon bald wird der neue Soundtrack in den Garagen und während der packenden Begegnungen der taktischen Panzergefechte zu hören sein. Das Besondere daran ist, dass die Musik aus der Feder der eigenen Community entstammt, nämlich von niemanden geringerem als der schwedischen Heavy Metal-Band Sabaton und einem Veteranen auf dem Gebiet der Spielmusik Akira Yamaoka. Sowohl Mitglieder der Band als auch Akira Yamaoka sind begeisterte Panzerkommandanten und so ist es auch kein Zufall, dass Sabaton nun ihren eigenen Panzer im Spiel bekommen wird. Das World of Tanks-Audio-Team ist durchgängig damit beschäftigt die Ingame-Sounds und Musik zu verbessern, um den Spielern ein packendes und aufregendes Spielerlebnis zu bieten. Der nächste große Schritt auf diesem Weg wird ein einzigartiger Soundtrack und dedizierte Soundeffekte für die einzelnen Karten, die in ...

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.