News

Psychologisches Adventure The Town of Light feiert Konsolendebut

Psychologisches Adventure The Town of Light feiert Konsolendebut
In Zusammenarbeit mit dem Entwickler LKA.it freuen sich Wired Productions, Publisher von Indie-Games, dass das unheimliche psychologische Adventure The Town of Light ab heute in digitaler und physischer Form verfügbar ist. Das Konsolendebut wird begleitet von einer Vielzahl an Verbesserungen und brandneuen Inhalten, die die Geschichte unterstützen und erweitern. The Town of Light erscheint für das PlayStation 4 Computer Entertainment System, Xbox One, das all-in-one Games und Entertainment System von Microsoft, und Windows PC. Der Vertrieb der physischen Edition wird in Zusammenarbeit mit THQ Nordic abgewickelt. Fans des Spiels können sich im Wired Productions Store die exklusive The Town of Light Collector’s Edition sichern, die bisher unveröffentlichtes Material und Aufnahmen “hinter den Kulissen” bietet, sowie ein 100-seitiges Artbook. „Das Ziel des Projekts war es, über psychische Erkrankungen zu sprechen”, so Luca Dalcò, Gründer und Leiter von LKA.it. „Hierbei handelt es sich ...

Neueste Kommentare

  • Christian: Lässt noch nicht viele Schlüsse zu, aber eine leere, etwas heruntergekommene Stadt mit deutlichen Zeichen der Verwüstung... Das spricht vielleicht für ein Zombie-Setting oder ähnliches. Kann ich mir aber auf der anderen Seite nicht vorstellen, da das Thema mit Metro, H1Z1 Just Survive, The Division & Co. schon ziemlich ausgelutscht ist. Denkbar wäre auch ein Post-Apokalyptisches-Szenario wie in der Fallout-Reihe. Das wären allerdings ziemlich große Fußstapfen. Aber vielleicht überrascht Bandai auch mit einer ganz neuen Idee? Verlassene Städte haben ja erstmal immer einen gewissen Reiz und bieten viel Raum für Geschichten und laden zum erkunden ein. Ich bin gespannt.
  • BASSTRO: Hallo Was bedeutet transparenter Held automatischer klicke?
  • Trixchiller: Wie stirbt denn ein Söldner? ...und wie kann man das verhindern? Ps. super guide!!