News

KONAMI: PES 2018 – „Beat a Pro“ Tour

KONAMI: PES 2018 – „Beat a Pro“ Tour
Zur Veröffentlichung von PES 2018 veranstaltet  Konami Digital Entertainment eine „Beat a Pro“ Tour, auf der Fans und Fußball-Könner die Möglichkeit haben, ein PES 2018 Spiel zu gewinnen, wenn sie einen PES Profis besiegen. Mit einem ersten, nicht öffentlichen Kick beginnt die „Beat a Pro“ Tour am Mittwoch, 13. September, in der PES-Loge im SIGNAL IDUNA PARK von Borussia Dortmund. Dort spielen sich die PES Profis mit dem jüngsten Teil der Pro Evolution Soccer Serie warm; Interessierte verfolgen den Start ab 14.00 Uhr live über die Sozialen Netzwerke. Offiziell startet die Tour zum Release von PES 2018 am Donnerstag, 14. September. Im Saturn Markt am Berliner Alexanderplatz heißt es dann „Schlag den Pro und gewinne Dein PES 2018“. Den ambitionierten und sportlich orientierten Gamern stehen dort einige der besten PES Spieler Deutschlands gegenüber, unter anderem Mike „EL_Matador“ Linden, Matthias „GoooL“ Winkler, Georgios „Djangohaz“ Kalpakidis oder Omiros ...

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.