News

Neuer DLC A Fighter’s Tale: Valeros für Pathfinder Adventures veröffentlicht

Neuer DLC A Fighter’s Tale: Valeros für Pathfinder Adventures veröffentlicht
Obsidian Entertainment und Asmodee Digital haben heute die Erweiterung A Fighter’s Tale: Valeros für Pathfinder Adventures veröffentlicht. Diese ist in der ersten Woche nach Veröffentlichung für 2,99€ auf Steam und Android sowie für 3,49€ für iOS erhältlich, danach zum regulären Preis von 4,99€ auf PC/Steam und Android sowie für 5,49€ für iOS verfügbar. Der Soundtrack zu Pathfinder Adventures ist ab heute für 1,99€ erhältlich. Spieler können die kultige Musik bei allen großen Musikanbietern, unter anderem bei Apple iTunes erwerben. A Fighter’s Tale: Valeros verfügt über fünf neue Szenarien, darunter eine neue Storyline über Valeros Vergangenheit, die ihn nun einholt. Der DLC enthält den neuen Charakter Tontelizi, 30 neue Karten (auch für Rise of the Runelords nutzbar) sowie fünf neue Belohnungsitems, die speziell auf Valeros zugeschnitten sind. A Fighter’s Tale: Valeros für Pathfinder Adventures ist aktuell im AppStore für 3,49€, auf GooglePlay ...

Die Goblins sind im Anmarsch und übernehmen Pathfinder Adventures!

Die Goblins sind im Anmarsch und übernehmen Pathfinder Adventures!
Obsidian Entertainment und Asmodee Digital haben bekannt gegeben, dass diese Woche neue Inhalte für das RPG-Kartenspiel Pathfinder Adventures veröffentlicht werden. Die Kampagane Rise of the Goblins stellt die beiden neuen Charaktere Poog und Ranzak vor, die das erste von mehreren Abenteuerdecks bilden. „Wir wollten die Welt von Rise of the Runelords schon seit geraumer Zeit aus der Goblin-Perspektive erkunden. Jetzt da das Spiel auch für PC verfügbar ist, fanden wir, es wäre ein spannendes Thema für die zusätzlichen Inhalte nach dem Release. Die Goblins haben ihren ganz eigenen Stil beim Spielen und wir sind sicher, dass den Pathfinder Fans das Ergebnis sehr gut gefallen wird“, sagte Ryan Rucinski, Lead Producer von Pathfinder Adventures. Rise of the Goblins wird als zusätzlicher Inhalt für 8,99 EUR für PC und Mobilgeräte zur Verfügung stehen. Dieses Update bringt nicht nur Poog und Ranzak und ihr eigenes Abenteuerdecks, sondern auch die ...

Asmodee Digital wird weltweiter Publisher von Pathfinder Adventures

Asmodee Digital wird weltweiter Publisher von Pathfinder Adventures
Asmodee Digital hat heute bekanntgegeben, dass es die alleinigen Verlagsrechte für die Mobile-Version von Pathfinder Adventures übernommen hat. Das Spiel wurde zuvor von Obsidian Entertainment veröffentlicht. Pathfinder Adventures gesellt sich damit zu den vielen weiteren, beliebten Brettspielumsetzungen von Asmodee Digital, wie den Mobile-Spielen Onirim, Jaipur, Splendor und Colt Express. Bereits im Juni 2017 hatte Asmodee Digital angekündigt, das Publishing für die PC-Version von Pathfinder Adventures auf Steam zu übernehmen.

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.