Abtauchen! Gambitious Digital Entertainment veröffentlicht das Tiefsee-Uboot-Abenteuer Diluvion im Herbst für PC und Mac

Gambitious Digital Entertainment gibt hiermit seine Partnerschaft mit dem unabhängigen Entwickler von Arachnid Games bekannt und veröffentlicht das Tiefsee-Actionabenteuer und Forschungsspiel Diluvion. Das von den einfallsreichen Büchern von Jules Verne und vom Schiff-gegen-Schiff-Duell aus Wing Commander und Freelancer inspirierte Spiel, gibt dir das Kommando über ihrer ganz eigenen Uboote – in der offenen und weitläufigen Welt des abschreckenden Ozeans.

Das Management der neun, individuell ausgestatteten Uboote ist die zentrale Herausforderung vom durchdachten und packenden Gameplay von Diluvion. Spieler können Kommandeure anheuern und dabei auf unterschiedliche Fähigkeiten und Persönlichkeiten aus Häfen aus der ganzen Welt zurückgreifen und damit die Kampfstationen ihre Schiffe besetzen. Diese lassen sich außerdem durch neue Waffen verbessern und können damit den Ausgang eines Feuergefechts ändern – mit neuen Teilen lassen sich zudem die Reichweite und die Überlebensfähigkeit steigern. Nach einer großen Flut ist die Welt am Boden zerstört und die letzten Überlebenden der Menschheit haben damit zu kämpfen, sich begrenzte Ressourcen zu sichern und gleichzeitig unter einer undurchdringbaren Schicht Eis zu überleben. Als taucherfahrene Kapitäne erkunden Spieler die unerforschten Gebiete der offenen See – voller verschiedener Häfen, Einheiten, Söldner und Geheimnissen. Rette Schätze und Vorräte wo immer es nur geht, handle und tausche Waren und Vorräte, kämpfe gegen feindliche Schiffe in 3D-Echtzeitschlachten und stelle dich gewaltigen Kreaturen aus den dunkelsten Tiefen dieses bildschön umgesetzten Meeresreiches.

Kapitäne können unter dem Eis sogar ihre eigene Heimatbasis errichten und verbessern und verschaffen ihren Standby-Booten und Crews damit Platz und sorgen gleichzeitig für mehr Wohlstand und Berühmtheit.

Diluvion ist für eine Veröffentlichung im Herbst vorgesehen und erscheint via Steam für PC und Mac. Die neuesten Updates gibt es bis dahin unter www.diluvion.com oder auf der Steam-Seite zum Spiel unter http://store.steampowered.com/app/446790 – außerdem kann man Entwickler Arachnid Gamers bei Facebook und Twitter folgen.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.