A.O.T. 2-Charakter-Editor vorgestellt

Von Tim-Oliver Siegwart am 14. Dezember 2017 in News

KOEI TECMO Europe veröffentlicht Details zum Charakter-Editor aus A.O.T. 2. Neben umfangreichen Möglichkeiten, den eigenen Charakter zu gestalten, bestätigt KOEI TECMO zahlreiche weitere spielbare Charaktere aus dem Attack-on-Titan-Universum. A.O.T. 2 erzählt die Geschichte der ersten beiden Attack-On-Titan-Staffeln aus einem neuen Blickwinkel und erscheint am 20. März 2018 auf PlayStation®4, Xbox One sowie für Nintendo Switch™.

Spieler von A.O.T. 2 erstellen ihre eigene Spielfigur im umfangreichen Charakter Creation Studio, um noch tiefer in die spannende Geschichte abtauchen zu können. Neben kosmetischen Einstellungen wie die Frisur und Kleidung, können die Körperform, Gesichtszüge und der Tonfall von Spielern bestimmt werden. Darüber hinaus können die Fähigkeiten nach eigenen Bedürfnissen ausgewählt werden, um eine einzigartige Attack-on-Titan-Erfahrung zu kreieren.

Nachdem sich Spieler in fesselnde Kämpfe gegen die titanischen Gegner gestürzt haben, kann der Alltag eines Scouts dank neuer Rollenspiel-Elementen erlebt werden. Zur Interaktion mit den Charakteren des Attack-on-Titan-Universums und zur Vorbereitung auf bevorstehenden Kämpfe stehen zahlreiche Einrichtungen hinter den sicheren Mauern zur Verfügung.

So kann unter anderem das Titanen-Forschungszentrum besucht werden, um mehr Informationen über die eingefangenen Titanen zu gewinnen. Nur wer die Stärken und Schwächen seiner Gegner kennt, sowie seine Fähigkeiten in den zahlreichen Trainingseinrichtungen verbessert, kann gegen die Titan bestehen.

Erfolgreiche Kämpfe werden mit Materialien und Ressourcen belohnt, die anschließend im Regiment-Store eingesetzt werden können. Hier erwerben die Spieler neue Ausrüstungsgegenstände und weitere Materialien oder werten ihre Waffen auf. Zusätzlich können wichtige Verteidigungsanlagen, wie die automatische Artillerie, gebaut und verbessert werden.

A.O.T. 2 bietet spezielle Scout-Missionen an, die Spielern zusätzliche Erfahrungspunkte, Geldmittel und seltene Materialen einbringen, die in den Hauptmissionen nicht vorkommen. Ziehen Spieler öfter mit bestimmten Kameraden ins Gefecht, verbessert sich die Beziehung zu diesen Charakteren. Neben detaillierteren Informationen über deren Motivation und Hintergründe, erlangen Spieler Vorteile im gemeinsamen Kampf gegen die Titanen.

Mehr Informationen und alle Updates zu A.O.T. 2 auf der offiziellen Website www.koeitecmoeurope.com/aot2, www.facebook.com/koeitecmogames und auf Twitter @koeitecmoeurope.

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Beim Mighty Games Mag der Mann für Hardware, Rennsimulationen und First Person Shooter. Mit dem 286er und MS-DOS aufgewachsen und das Internet auf seinen ersten Schritten begleitet. Beruflich in der Gamesbranche tätig.

Top